Waffentechnik

Aus GorWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Waffentechnik (engl. weaponry) auf Gor entspricht in etwa unseren Vorstellungen der mittelalterlichen Waffentechnik auf der Erde. Der Grund für die beschränkte Technologie ist das Verbot der Priesterkönige, gefährlichere Waffen zu verwenden. Verboten sind insbesondere Schußwaffen wie Gewehre[1] aber auch starke Rüstungen wie Panzer oder Kettenhemden.[2]

Waffen

Auf Gor werden verschiedene Waffen abhängig vom jeweiligen Einsatzzweck verwendet.

Nahkampfwaffen

Kurzreichweitenwaffen

Die Krieger der Wagenvölker verwenden eigene Waffen:

  • Bola - mit drei Gewichten an den Enden der Schnüre
  • Lasso - aus einem Seil aus Boskleder
  • kleine Hornbogen - kleine Bögen

Fernkampfwaffen

Als Waffen für den Fernkampf kommen auf Gor Speer, Armbrust und Bogen zum Einsatz. Viele Krieger lehnen Armbrust und Bogen jedoch als zweitklassige Waffen ab.

Rüstungen

Belagerungswaffen

Moderne Waffen

Moderne Waffen entsprechen den gängigen Vorstellungen von Waffen auf der Erde, werden auf Gor jedoch meist nicht als Waffe eingesetzt.

  • Tarnstab - elektrischer Stab nur mit Ein-/Ausschalter
  • Sklavenstab - elektrischer Stab mit Stärkenregulierung

Quellennachweis

  1. Heyne Band 1: Gor die Gegen-Erde: Kapitel 2, Seite 17
  2. Heyne Band 1: Gor die Gegen-Erde: Kapitel 3, Seite 28