Torvaldstrom

Aus GorWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Torvaldstrom (engl. stream of Torvald) ist eine passangbreite Strömung des nördliche Thassa, die wärmer ist als das umgebende Wasser. Ohne die warme Strömung läge das Torvaldsland ständig unter Eis.[1] Der Torvaldstrom gilt bei den Torvaldsländern als ein Geschenk Thors an Torvald, den legendären Gründer und Helden des Landes, im Austausch gegen einen Goldring.[2]

Quellennachweis

  1. Heyne Band 9: Die Marodeure von Gor: Kapitel 4, Seite 31
  2. Heyne Band 9: Die Marodeure von Gor: Kapitel 4, Seite 32

Weblinks