Thorgard

Aus GorWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thorgard von Scagnar ist ein Kapitän und Pirat, der mit seinem Flagschiff Schwarzer Sleen und seinen Schiffen die Handelsrouten unsicher macht.[1] Er ist groß und trägt einen gehörnten Helm.[2] Thorgard ist der Ubar von Scagnar und Vater von Hilda der Hochmütigen.

Thorgard geht ein Bündnis mit den Kurii ein, die die Halle von Svein Blue Tooth und das Thing überfallen. Seine Männer tragen gelbe Tücher zur Identifikation, damit sie von den Kurii erkannt werden.[3] Nach der Schlacht der Torvaldsländer gegen die Kurii, die von den Kurii verloren wird, stellt sich Thorgard dem Zweikampf mit Ivar Forkbeard. Er wird besiegt, kann sich jedoch auf sein Schiff flüchten.[4]

Quellennachweis

  1. Heyne Band 9: Die Marodeure von Gor: Kapitel 5, Seite 39
  2. Heyne Band 9: Die Marodeure von Gor: Kapitel 8, Seite 64
  3. Heyne Band 9: Die Marodeure von Gor: Kapitel 14, Seite 120
  4. Heyne Band 9: Die Marodeure von Gor: Kapitel 17, Seite 144