Schwarzer Wein

Aus GorWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwarzer Wein (engl. black wine) ist tatsächlich Kaffee, der aus Kaffeebohnen aus dem Thentisgebirge hergestellt wird. Der Schwarze Wein wird stärker und bitterer gekocht als auf der Erde üblich. Schwarzer Wein ist sehr selten, da die Stadt Thentis normalerweise nicht mit Kaffeebohnen handelt und selbst in Thentis der Schwarze Wein nur in den höchsten Häusern ausgeschenkt wird.[1]

Bei den Stammeskriegern der Tahari ist Schwarzer Wein sehr beliebt und wird dort mit Zucker stark gesüßt.[2]

Zeremonie

Eine mögliche Zeremonie kann so aussehen, dass eine Kajira aus einer Kanne Schwarzen Wein in eine Tasse gießt. Eine zweite Kajira gibt dann mit einem winzigen Löffel vier Prisen weißen Zucker und sechs Prisen gelben Zucker in die Tasse. Nach jedem Löffel rührt sie vorsichtig um. Zum Abschluss hält sie die Tasse an die Wange um die Temperatur zu prüfen.[3]

Trivia

Tarl Cabot trinkt seinen heißen Schwarzen Wein ohne Zucker.[4]

Quellennachweis

  1. Heyne Band 5: Die Meuchelmörder von Gor: Kapitel 7, Seite 55
  2. Heyne Band 10: Die Stammeskrieger von Gor: Kapitel 2, Seite 26
  3. Heyne Band 10: Die Stammeskrieger von Gor: Kapitel 5, Seite 53
  4. Heyne Band 10: Die Stammeskrieger von Gor: Kapitel 5, Seite 63