Rence

Aus GorWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rence (engl. rence) ist eine Schilfpflanze die bevorzugt im Voskdelta wächst.[1]

Sie hat eine lange dicke Wurzel von etwa zehn Zentimetern Durchmesser, die sich horizontal unter der Wasseroberfläche erstreckt. Kleine Wurzeln erstrecken sich von ihr aus nach unten in den Schlamm. Mehrere, maximal ein Dutzend, Stiele wachsen bis zu drei oder vier Metern in die Höhe.[2] Aus den Fasern der Rencepflanze wird in Port Kar Papier gefertigt.[1] Die Wurzel der Pflanze wird als Holz verwendet, in getrocknetem Zustand gibt sie außerdem guten Brennstoff ab. Aus den Stengeln machen die Rencebauern Riedboote, Segel, Matten, Schnüre und eine Art Fasertuch. Das Mark der Stengel ist essbar.[2]

Produkte aus Rence

Lebensmittel

Sonstige Waren

Quellennachweis

  1. 1,0 1,1 Heyne Band 4: Die Nomaden von Gor: Kapitel 7, Seite 32
  2. 2,0 2,1 Heyne Band 6: Die Piratenstadt von Gor: Kapitel 1, Seite 9

Weblinks