Quala

Aus GorWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Quala (engl. quala) ist ein kleines, dreizehiges Säugetier, das in den gemäßigten Breiten um Ar, insbesondere im Ring der Verwüstung lebt. Qualae sind zierlich gebaut, graubraun mit einer steifen buschigen Mähne aus schwarzen Haaren. Qualae stehen vermutlich auf dem Speiseplan von Tarnen, da die Tiere flüchten, wenn sie einen Tarn über sich entdecken.[1]

Trivia

In der Übersetzung des Heyne-Verlags Band 1 wurde der Abschnitt der das Quala beschreibt weggelassen.

Quellennachweis

  1. Basilisk Band 1: Die Chroniken von Gor 1 - Der Krieger: Kapitel 12, Seite 123

Weblinks