Prärie

Aus GorWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vereinfachte Karte der Regionen von Gor
Bildrechte: AnonMoos

Die Prärie (engl. plains), auch Ebene von Turia (engl. Plains of Turia) ist eine Region auf Gor, eine riesige Graslandschaft die sich vom Meer (dem Thassa) und den Bergen Ta-Thassa bis zu den Voltai-Bergen im Osten und dem Ufer des Cartius im Norden erstreckt. In Mitten der Prärie befindet sich die Stadt Turia. Die südliche Prärie wird von den Wagenvölkern beansprucht.[1]

Alternativnamen

Von einigen Völkern wird die Prärie die Ebene von Turia (engl. Plains of Turia) genannt, von anderen das Land der Wagenvölker (engl. Lands of the Wagon Peoples).[2]

Quellennachweis

  1. Heyne Band 4: Die Nomaden von Gor: Kapitel 1, Seite 5
  2. Heyne Band 4: Die Nomaden von Gor: Kapitel 1, Seite 6

Bildnachweis

  • Vereinfachte Karte der Regionen von Gor auf Wikimedia Commons; Ersteller: AnonMoos; Lizenz: gemeinfrei