Misk

Aus GorWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Misk ist ein Priesterkönig und der erste Priesterkönig den Tarl Cabot kennenlernt.[1] Er ist der Fünftgeborene im Nest.[2] Misk ist vor über zwei Millionen Jahren aus dem Ei geschlüpft, da die Priesterkönige die Zellerneuerung entdeckt haben und am Alter nicht sterben können.[3]

Misk kämpft seit Jahrhunderten gegen Sarm, den Erstgeborenen, der alleine die Macht über das Nest erlangen will. Er versteckt einen männlichen Priesterkönig im Nest weil das Nest langsam ausstirbt und die Mutter nicht mehr lange leben wird. Als die Mutter ein weibliches Ei zur Welt bringt, sieht er seine Zeit gekommen und holt persönlich Tarl Cabot von der Erde zurück nach Gor.[4]

Quellennachweis

  1. Heyne Band 3: Die Priesterkönige von Gor: Kapitel 10, Seite 52
  2. Heyne Band 3: Die Priesterkönige von Gor: Kapitel 14, Seite 71
  3. Heyne Band 3: Die Priesterkönige von Gor: Kapitel 15, Seite 74
  4. Heyne Band 3: Die Priesterkönige von Gor: Kapitel 15, Seite 73