Läuse

Aus GorWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Läuse (engl. lice) sind parasitäre Insekten, die Menschen und Tiere befallen. Besonders betroffen sind Tarne, die von murmelgroßen Läusen befallen werden und sich z.B. im Nacken nicht selbst davon befreien können. Manche Tarnreiter suchen dort zwischen den Federn die Läuse und füttern ihren Tarn damit, u.a. als vertrauensbildende Maßnahme[1][2] Für Tarne sind die Läuse eine Delikatesse.[3]

Kleinere Läuse findet man jedoch auch in Häusern und den großen Mietskasernen der Städte.[4] Läusebisse gelten als Ursache für die Übertragung der Pocken.[5]

Quellennachweis

  1. Heyne Band 1: Gor die Gegen-Erde: Kapitel 12, Seite 92
  2. Heyne Band 1: Gor die Gegen-Erde: Kapitel 14, Seite 106
  3. Heyne Band 2: Der Geächtete von Gor: Kapitel 20, Seite 136
  4. Heyne Band 21: Die Söldner von Gor: Kapitel 21, Seite 230
  5. Heyne Band 11: In Sklavenketten auf Gor: Kapitel 7, Seite 245

Weblinks