Grunt (Fisch)

Aus GorWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der weißbäuchige Grunt, auch Grünt (engl. grunt) ist ein großer zahmer Fisch, der in den Planktonbänken des nördlichen Thassa lebt. Der Grunt ernährt sich von Parsitfischen. Er wird mit Angeln gefangen. Als Köder werden beispielsweise kleine Stücke Vuloleber verwendet.[1]

Thassa-Grunt

Der Thassa-Grunt ist eine Variante des Grunt.[2]

Raub-Grunt

Der blaue Raub-Grunt ist eine kleine Süßwasser-Abart des größeren Thassa-Grunt.[2]

Trivia

In der deutschen Übersetzung von Heyne wird ebenfalls die englische Bezeichnung Grunt verwendet. Die richtige deutsche Bezeichnung wäre Grunzer oder Schweinsfisch, möglicherweise auch Süßlippe. Die Begriffe Grunt und Grünt werden parallel genutzt.

Quellennachweis

  1. Heyne Band 9: Die Marodeure von Gor: Kapitel 4, Seite 34
  2. 2,0 2,1 Heyne Band 13: Die Erforscher von Gor: Kapitel 24, Seite 202

Weblinks