Fungus

Aus GorWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fungus (engl. fungus) ist die pilzbasierte Nahrung der Priesterkönige, die von den Sklaven im Nest gezüchtet wird. Die Muls selbst erhalten ebenfalls eine Variante davon zum Essen, den Mul-Fungus. Beide Sorten lassen sich am Geruch unterscheiden.

Fungussporen

Die Toos ernähren sich von Fungussporen.[1]

Mul-Fungus

Die Muls essen viermal am Tag verschiedene Mul-Fungus-Gerichte bei denen Salz eine besondere Rolle spielt. Wegen einer Handvoll Salz haben sich Muls bereits gegenseitig umgebracht.[2]

Quellennachweis

  1. Heyne Band 3: Die Priesterkönige von Gor: Kapitel 18, Seite 89
  2. Heyne Band 3: Die Priesterkönige von Gor: Kapitel 14, Seite 68